Dienstag, 11. März 2014

84 neue PANTONE-Farben: Radiant Orchid gibt den Ton an


Passend zur PANTONE-Farbe des Jahres 2014 - Radiant Orchid, launchte PANTONE ein Update für die PANTONE PLUS Fächer und CHIPS BOOKS. Statten Sie sich und Ihr Büro mit einem brandneuen Set PANTONE PLUS SERIES Farbfächer aus. Wir zeigen Ihnen hier die Änderungen und Vorteile des Updates. Das wird Ihnen das Wissen und das Vertrauen geben, das Sie für akkurate und angenehme Farbspezifikation und -kontrolle während Ihres Workflows benötigen.

PANTONE hat die drei Schlüsselelemente ihrer PANTONE PLUS Range geändert: 
Es gibt 84 neue Farben, die Reihenfolge der Fächer sowie die Deckblätter.

84 NEUE PANTONE FARBEN:
Einer der überwiegenden Vorteile sind die neuen 84 Farben. Das erhöht die Anzahl der Sonderfarben von 1.677 auf 1.761 Farben. Diese neuen 84 Farben bieten eine größere Vielfalt von Schattierungen und Farbnuancen in den Bereichen Pink und Violett (angelehnt an die PANTONE-Farbe des Jahres Radiant Orchid) und lebhaftere Blau- und Grüntöne. Die zusätzlichen Farbtöne erweitern Ihre Palette um weitere frische und innovativere Farben. Sie ermöglichen Ihren Projekten ein größeres Potenzial und geben Ihren Kunden und Kollegen die nötige Sicherheit bei akkuraten Farbentscheidungen.

Überarbeitete Farbanordnung in den PANTONE PLUS SERIES Fächern:
Im Zuge der neuen Farben hat PANTONE die Reihenfolge der chromatischen Farbanordnung geändert: Die Farben erscheinen alle nun in der korrekten Reihenfolge. 
Die Reihenfolge der Seiten wurde 2010 das letzte Mal überarbeitet, die 336 neuen Farben aus 2012 und die aktuellen neuen Farben wurden nun chromatisch korrekt in die neuen Fächern implementiert.
Die logische Anordnung hilft Ihnen, Farbentscheidungen nach Farbfamilien zu treffen und gibt Ihnen einen besseren Eindruck davon, welche Farben gut zusammen passen und welche nicht.

ÄNDERUNG BEI DEN PANTONE PLUS DECKBLÄTTERN:
Eine wesentliche Änderung bei den Fächern und Chipsbüchern fand bei den Deckblättern statt. PANTONE veranstaltete einen Wettbewerb und lud Kreative aus aller Welt ein, ihre Werke einzureichen. Aus diesen suchten sie vier Designs aus, die auf den Deckblättern präsentiert werden. Der PANTONE FORMULA GUIDE und COLORBRIDGE tragen die Gewinnerarbeiten.

Die CMYK Fächer, die PREMIUM METALLICS sowie die PASTELLS & NEON Fächer haben ebenfalls neue Deckblätter. Die METALLIC-Cover sind in einem Metallic-Ton gedruckt, der PASTELLS & NEONS in einem Neonblau. Die dazugehörigen Chipsbooks haben die gleichfarbigen Deckblätter bzw. Ordner.

Die PANTONE ESSENTIALS, das PORTABLE GUIDE STUDIO und die PANTONE REFERENCE LIBRARY bleiben im gleichen Format wie zuvor - nur mit aktualisierten Fächern und Chipsbüchern.


Hier sehen Sie die komplette PANTONE PLUS SERIES Range. Sichern Sie sich gleich Ihren Fächer, um sofort mit sicherem und akkuratem Farbmanagement zu beginnen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten